Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Impressum

 

Tommy & Lilly - Stoffgeschichten

Inh. Monika Gerl

Leonhardstrasse 36
A-8010 Graz

T: +43(0)316/904027 
UID: ATU66944104


stoff@tommyundlilly.at

www.tommyundlilly.at


2. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Fa. 
Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl. Abweichende Bedingungen des Kunden haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Unsere Angebotspalette ist unverbindlich. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern und dem Kunden den Versand bestätigen.


3. Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.


4. Angebot und Vertragsschluss
Die Bestellung erfolgt in schriftlicher Form per E-Mail und ist mit Absendung der Bestellung bindend. Bitte für evtl. Rückfragen immer die Telefon-Nummer und vollständige Adresse angeben. Auslieferungen und Rechnungserstellung stehen der schriftlichen Bestätigung gleich. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Kunden nicht zu beliefern. Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.


5. Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Reduzierte Artikel, individuell nach Kundenwunsch angepasste Artikel, sowie Artikel, welche auf elektronischem Wege bereits geliefert wurden (Ebooks) sind von jeglichem Umtausch und Rückgaberecht ausgeschlossen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rücksendung der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:

Tommy & Lilly - Stoffgeschichten

Inh. Monika Gerl
Leonhardstrasse 36
A-8010 Graz, Österreich
stoff@tommyundlilly.at

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Der Kunde kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde hat darüber hinaus die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Leistungen muss der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen. Ein Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die ausschließlich auf den eigenen individuellen Wünschen des Kunden basierend entworfen und hergestellt wurden.
EBooks, Nähanleitungen und Schnitte, welche auf elektronischem Wege versendet werden, sind vom Umtausch und Rückgaberecht ausgeschlossen. 


6. Preise und Versandkosten
Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise “ab Werk” einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Wenn Du in unserem Onlineshop bestellen möchtest, musst Du unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Nachfolgend alle relevanten Informationen für das Bestellen in unserem Online-Shop:

Lieferung innerhalb Österreich:
bis € 70.- fallen pauschal € 4,20 Versandkosten an
ab € 70.- ist die Lieferung versandkostenfrei

Lieferung nach Deutschland:
Es fallen pauschal € 9,90 Versandkosten an.

Lieferung nach Europa:
es fallen pauschal € 11,90 Versandkosten an

ACHTUNG: Versicherter Versand NUR auf Wunsch!

Deine Ware kannst Du per paypal oder Vorauskasse bezahlen.
Selbstverständlich ist auch eine Abholung und Barzahlung Deiner Ware in unserem Laden in der Leonhardstrasse 36, in 8010 Graz, Österreich zu unseren Öffnungszeiten möglich!

Die bestellte Ware wird ausnahmslos erst nach erfolgter Bezahlung versendet! Dies gilt selbstverständlich auch für unsere Stammkunden.

 

7. Lieferzeiten
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 1-3 Werktagen ab Zahlungseingang, aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum. Bitte frag bei Artikeln, welche wir nach Deinen Wünschen fertigen nach, wie lange die Lieferzeit ist. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und seine Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.


8. Lieferung
Die Fa. Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot von
www.tommyundlilly.at inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von www.tommyundlilly.at angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Teillieferungen sind daher zulässig. Die Lieferung erfolgt per Post. Die Lieferung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sollten die Adressdaten falsch oder unvollständig sein, trägt der Kunde evtl. zusätzlich anfallende Kosten.

Transportschäden:
Warenlieferungen sind vom Kunden zu überprüfen. Im Fall äußerlich erkennbarer Transportschäden verpflichtet sich der Kunde, diese auf den jeweiligen Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen. Die Verpackung ist aufzubewahren.
Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von 5 (fünf) Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Verkäufer oder aber zumindest binnen 7 (sieben) Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen, um so zu gewähren, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden.

Irrtümer:
Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten, ebenso Farbabweichungen der Internetdarstellungen. 
Den gesetzlichen Regelungen entsprechend hat der Kunde im Fall von Mängeln an der gelieferten Sache grundsätzlich zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung. Der Verbraucher hat insoweit die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll; der Verkäufer ist allerdings dazu befugt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Gegenüber Unternehmern leistet der Verkäufer für Mängel der Ware zunächst nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung, soweit diese möglich ist.

Für Schäden durch falsche Reinigung der erworbenen Produkte haften wir nicht.
Ohne die ausdrückliche Zustimmung seitens des Verkäufers ist der Kunde nicht berechtigt, einen vorliegenden Mangel unmittelbar selbst zu beseitigen oder durch Dritte beseitigen zu lassen (Selbstvornahme); insoweit angefallene Aufwendungen werden nicht erstattet.

9. Zahlungsarten
Barzahlung - bei Abholung im Laden
Paypal
Vorkasse - auf unser Konto

10. Mindestbestellwert
Es gibt keinen Mindestbestellwert.


11. Gewährleistung, Eigentumsvorbehalt, Garantie, Haftung
Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware unser Eigentum. Vor vollständiger Bezahlung der Ware ist es dem Kunden untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen.
Die Gewährleistung begrenzt sich auf die gesetzlich vorgegebene Frist von 24 Monaten.
Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.
Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist.
Ist der Kauf gemäß § 1 KSCHG (377 Abs 1 HGB) für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er sogleich nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.
Die Fa. Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen.


12. Privatsphäre und Datenschutz
Die Fa. Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl unterliegt den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden.


Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.

Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.

Bei weiteren Fragen wende Dich bitte an
stoff@tommyundlilly.at

13. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen die Fa. 
Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen die Fa. Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden.

14. Erfüllungsort
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz unserer Firma.

15. Copyright
Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Fa. 
Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz.

Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Fa. Tommy & Lilly - Stoffgeschichten, Inh. Monika Gerl erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Zurück

 
Parse Time: 0.254s